Buch BALLONFAHREN

Cover des Buches Ballonfahren von Volker Löschhorn

Das Buch BALLONFAHREN ist im Motorbuch Verlag Stuttgart erschienen, und man bekommt es überall wo es Bücher gibt. Und wenn es der Buchhändler am Ort nicht vorrätig hat, kann er es innerhalb von 1-2 Tagen besorgen.

www.buchhandlung-finden.de

Ballonfahren – der Autor über das Buch

Der Titel BALLONFAHREN ist kurz und bündig – wer kam auf die Idee?

Der Titel war die Idee meines Lektors Alexander Burden. Er ist sicher passend, weil das Buch die gesamte Breite der Ballonfahrt abdeckt, die verschiedenen Ballonarten Gasballon und Heißluftballon, wie ein Ballon überhaupt in die Luft steigt, wie man ein unsteuerbares Luftfahrzeug doch steuern kann, bis hin zum Ballonfahren als Sport – Ballonsport – ein Gesichstspunkt der den meisten erst einmal fremd sein dürfte, verbindet man Ballonfahren doch eher mit Schweben am Himmel als mit Sport und Aktion. Aber zurück zum Titel: Hätte ich einen längeren Titel vorschlagen sollen, dann wäre es gewesen: BALLONFAHREN – lesen und mehr verstehen.

BALLONFAHREN – lesen und mehr verstehen – ist es ein Lehrbuch?

Es ist kein Lehrbuch im klassischen Sinne mit dem man sich auf die Ballonpiloten-Prüfung vorbereitet. Am besten dazu hat mir der Kommentar des Schweizer Ballonpiloten Walter Gschwendtner gefallen: Lehrreich, ohne zu belehren. Ich erinnere mich an eine Szene mit meinem früheren Ausbildungsleiter Gerd Hurck. Dieser stand an der Tafel, und sagte voller Begeisterung: Seht ihr, aus dieser Formel kann man alles ableiten! Ich dachte mir im Stillen: Ja, aber die meisten Menschen beginnen beim Anblick einer Formel nicht abzuleiten, sondern schalten ab. Ich habe in dem Buch einen anderen Weg gewählt, ich erläutere die Vorgänge, beschreibe Ursache und Wirkung, verzichte aber auf den Einsatz von Formeln um das Beschriebene zu beweisen. Für die wenigen, für die sich Vorgänge über Formeln erschließen, gibt es andere Fachliteratur.

Wenn es kein Lehrbuch ist, für wen ist dann das Buch gedacht?

Das Buch Ballonfahren richtet sich in erster Linie an den interessierten Laien, der sagt: Ballonfahren, darüber möchte ich mehr Wissen und verstehen. Aber ich denke, auch der aktive Ballonfahrer kann noch einiges aus dem Buch für sich mitnehmen, gerade weil es sich den Grundlagen der Ballonfahrt beschreibend nähert – ein Weg zur Verständnis der vielen Menschen mehr liegt. Das Ziel, sich Wissen über das Ballonfahren mit einer gewissen Leichtigkeit anzueignen, wird auch durch die Gestaltung des Buches unterstrichen: Keine Bleiwüste, sondern eine aufgelockerte Gestaltung mit vielen Fotos.

Konkret, welche Inhalte hat das Buch?

Ich beginne mit der Vorstellung der verschiedenen Ballonklassen. Zu welcher Ballonklasse ein Ballon gehört, richtet sich danach ob ein leichtes Traggas oder heisse Luft verwendet wird – Gasballon oder Heißluftballon. Weiter geht es damit, welche Aufgaben es für das Team rund um den Ballon gibt, und die Ausbildung zum Ballonpiloten. Dann beginnt es mit der Praxis – den Ablauf einer Ballonfahrt. Nicht zu vergessen, den Background: Die Theorie! Fahrtechnik – Ballon – Wetter. Je weniger ein Luftfahrzeug kann, desto mehr muß sein Pilot wissen! Und hierzu gehört ein tiefes Verständnis für das Wetter und seine Auswirkungen auf die Fahrt des Ballones. Und dann der Punkt, der erstmal Erstaunen auslöst: BALLONSPORT!? Ja, richtig, Ballonfahren kann man auch als Sport betreiben! In diesem Kapitel beschreibe ich die verschiedenen Wettbewerbsarten und den Ablauf eines Wettbewerbs. Das Kapitel beschließe ich mit der Schilderung und den Überlegungen zu einer Gasballonfahrt im Gordon-Bennett-Rennen über mehrere Tage – meiner bisher längsten Fahrt von Belgien nach England, weiter über die Nordsee, Norwegen, Schweden, den finnischen Meerbusen nach Finnland. Und, zum Ende des Buches noch ein Kapitel über die Sicherheit. Wenn das Kapitel auch das letzte des Buches ist, so sollte der Gedanke an die Sicherheit immer mit am Anfang der Überlegungen stehen.

Online im Buch blättern – mit Inhaltsverzeichns

Und wo bekommt man das Buch?

Mein Buch BALLONFAHREN ist im Motorbuch Verlag Stuttgart erschienen, und man bekommt es überall wo es Bücher gibt. Und wenn es der Buchhändler am Ort nicht vorrätig hat, kann er es innerhalb von 1-2 Tagen besorgen.

www.buchhandlung-finden.de